Discussion:
Dummheit kann töten!
(zu alt für eine Antwort)
Der Habakuk.
2017-05-16 19:13:16 UTC
Permalink
Raw Message
"Familiendrama in Belgien

Baby verhungert, weil Eltern es nur mit "Superfood" füttern

Nachdem die Eltern ihrem Baby eine Laktose- und Glutenintoleranz
diagnostiziert hatten, fütterte ein belgisches Paar das Kind
ausschließlich mit Milchersatz aus Hafer, Buchweizen, Quinoa und Reis.
Als sie merkten, dass es dem Jungen nicht gut geht, brachten sie ihn ins
Krankenhaus. Doch da war es bereits zu spät.

Verhungert und dehydriert war ein sieben Monate alter Junge, als er in
Belgien ins Krankenhaus kam. Lucas aus Beveren wog nur noch 4,3 Kilo –
und damit nur noch halb so viel wie normal für sein Alter gewesen
wäre.´Seine Eltern hatte ihn nur noch mit einem Milchersatz aus Hafer,
Buchweizen, Quinoa und Reis gefüttert, wie mehrere belgische Medien
berichten. Deshalb stehen sie nun vor Gericht.

Zuvor hatte die Mutter Lucas noch gestillt und gab ihm das Fläschchen.
Doch das hatte der Säugling offenbar nicht vertragen. Die Eltern waren
der Überzeugung, dass dahinter eine Laktose- und Glutenunverträglichkeit
stecke. Statt einen Arzt auszusuchen, stellte das Paar die Ernährung des
Kindes um und und fütterten es nur noch mit Produkte aus ihrem eigenen
Naturkostladen." (focus)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Siegfrid Breuer
2017-05-16 19:57:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Baby verhungert, weil Eltern es nur mit "Superfood" füttern
Natuerliche Auslese. Vermehrung erfolgreich gestoppt. Selbst.
--
Post by Der Habakuk.
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Carsten Thumulla
2017-05-17 06:56:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Deshalb stehen sie nun vor Gericht.
Und was geht dieses Mißgeschick diese Deppen von Richtern an?
Hoffentlich verrechtet man das Pack auch bald!


ct

Loading...